das Müllheizkraftwerk

das Müllheizkraftwerk

Das Müllheizkraftwerk in Nykøbing Falster ist die größte REFA-Anlage mit 26 Mitarbeitern und einem Jahresumsatz von ca. 130 Mio. dänischen Kronen.

Das Müllheizkraftwerk erzeugt seit 1983 Fernwärme aus Restmüll und sonstigen brennbaren Abfällen. 1999 wurden die beiden existierenden Ofenlinien um eine dritte ergänzt, die nicht nur Fernwärme, sondern auch Strom erzeugt.

REFA holt und entsorgt Restmüll von 54.000 Haushalten, 11.000 Ferienhäusern und 4.000 Unternehmen in der Region Lolland-Falster. Neben Restmüll werden auch kleinere und größere brennbare Abfälle von den Recyclinghöfen verbrannt. Darüber hinaus wird REFA für den Import und die Verbrennung von Industrieabfällen aus Deutschland und Großbritannien bezahlt.

110.000 Tonnen Abfall pro Jahr
Das Müllheizkraftwerk beseitigt jedes Jahr 110.000 Tonnen Abfall. 60.000 Tonnen Restmüll und 50.000 Tonnen sonstige brennbare Abfälle werden zu:

  • 190.000 MWh Fernwärme
  • 50.000 MWh Strom
  • 20.000 MWh wird durch Kühlung abgeleitet

Die Fernwärme wird an den Versorger Guldborgsund Forsyning verkauft und an 10.000 Haushalte geliefert. Der Strom wird auf dem freien Strommarkt verkauft. Die vom Werk erzeugte Strommenge entspricht dem Verbrauch von 10.000 Einfamilienhäusern. Die drei Ofenlinien verbrennen 18 Tonnen Abfall pro Stunde.

Schlacken
Eine Tonne verbrannter Müll ergibt 216 kg Schlacken und 30 kg Asche. Die Schlacken werden gesiebt und der größte Teil wird im Straßenbau zur Asphaltherstellung verwendet.

Ableitung durch Kühlung
Die überschüssige Wärme entsteht, weil Restmüll nach dem Gesetz sofort verbrannt werden muss. Im Sommer bedeutet dies mehr Wärme, als von Guldborgsund Forsyning verbraucht werden kann, und die Wärme kann nicht gespeichert werden.

Alle Heizkraftwerke von REFA werden vom Kontrollraum im Müllheizkraftwerk Nykøbing F aus überwacht. Der Kontrollraum ist das ganze Jahr über rund um die Uhr besetzt.

Die Rauchgasse werden gereinigt
Sowohl interne als auch externe Kontrollen überwachen laufend die Rauchgase aus den drei Öfen des Werks. Die Rauchgase werden durch dichte Schlauchfilter gereinigt, und die Säure wird mit Kalk neutralisiert.

 

akkv tegning

Se også

 


Vent...